11.10.2021 in Unterwegs

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch MdL zu Gast bei der SGK-Landeskonferenz.

Klaus Ranger in den Landesvorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik BaWü e.V. gewählt

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Ranger wurde am 09. Oktober 2021 in den Vorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Baden-Württemberg gewählt. Dort möchte sich Ranger für eine gute Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden mit dem Land Baden-Württemberg einsetzen.

„Franz Müntefering sagte mal: „Kommunalpolitik ist nicht das Kellergeschoss unserer Demokratie, sondern ihr Fundament.“. Die Städte und Gemeinden haben wie keine andere politische Ebene Einfluss auf das Umfeld und das Leben der Menschen.“, so Klaus Ranger. „Deshalb ist es wichtig, dass die Kommunen vom Land Baden-Württemberg ausreichend bei ihrer Arbeit unterstützt werden. Grün-Schwarz gab dabei in der Vergangenheit kein gutes Bild ab. Hier möchte ich mich für Verbesserungen einsetzen.“

Klaus Ranger vertritt den Wahlkreis Neckarsulm seit der Wahl im Frühjahr 2021 im Baden-Württembergischen Landtag. Dort ist er unter anderem Sprecher für Kommunalpolitik der SPD-Landtagsfraktion.

08.10.2021 in Unterwegs

Neckarsulmer Charta der Religionen unterzeichnet

Integration, interreligiösen Dialog und interkulturelles Handeln gemeinsam und vertrauensvoll zum Gelingen bringen! 
In Neckarsulm ist am 03. Oktober die "Charta der Religionen" unterzeichnet worden – unter anderem von Vertretern der örtlichen katholischen, evangelischen und muslimischen Gemeinden sowie der Stadt. Sie ist die Grundlage für die Zusammenarbeit des "Forum der Religionen", zu dem sich die einzelnen Partner bereits im Frühjahr 2021 zusammen geschlossen haben.

04.10.2021 in Unterwegs

SPD-Bürgerbüro in Neckarsulm eröffnet

Mit einem Tag der offenen Tür hat Klaus Ranger das neue SPD-Bürgerbüro in der Markstraße 21 in der Neckarsulmer Fußgängerzone eingeweiht. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um einen Blick in frisch sanierten Räumlichkeiten zu werfen und mit ihrem Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen. 
Auch künftig sind regelmäßige Veranstaltungen und Infostände in und vor dem SPD-Büro geplant. "Ich will für die Bürgerinnen und Bürger unkompliziert ansprechbar sein und freue mich über jeden Besuch in unseren Räumlichkeiten", so der SPD-Politiker. Die Öffnungszeiten sind in der Regel Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung. 

28.09.2021 in Unterwegs

Vor Ort bei der Handwerkskammer

Vergangene Woche habe ich das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken besichtigt. Beeindruckend, was dort für AUs- und Weiterbildung geleistet wird. Vor allem im Bereich der überbetrieblichen Ausbildung ist das BTZ nicht mehr wegzudenken und verlässliche und kompetente Anlaufstelle für Betriebe und ihre Azubis aus der gesamten Region Heilbronn-Franken.

27.09.2021 in Unterwegs

Herzlichen Glückwunsch, Josip Juratovic!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Josip und auf vier weitere Jahre mit vollem Einsatz für die Menschen in deinem Wahlkreis und für die Themen, die dir am Herzen liegen! Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dir! 

22.09.2021 in Unterwegs

Im Austausch über die Region Heilbronn-Franken

Gespräch beim Regionalverband Heilbronn-Franken mit dem Vorsitzenden Bürgermeister Joachim Scholz und dem Direktor und Verwaltungschef Klaus Mandel. So viele Themen betreffen die vielen Städte und Gemeinden in unserer Region gleichermaßen, wenn auch teils mit unterschiedlichen Problemstellungen. Arbeitsplätze, Mobilität, Wohnraum, Breitband, Kinderbetreuung und vieles mehr - hier lohnt es sich, an gemeinsamen Konzepten zu arbeiten.
Das wollen wir tun. Deswegen haben wir vereinbart, uns künftig regelmäßig zu treffen und auch darüber hinaus einen kurzen Draht zum Wohle der Region zu haben.

20.09.2021 in Unterwegs

v.l.n.r: OB Steffen Hertwig, Roland Stammler, Josip Juratovic MdB, Karl-Heinz Ulrich, Klaus Ranger MdL

Roland Stammler wird 80 Jahre alt

Unter dem markanten Dach der Neckarsulmer Ballei haben wir heute unserem Ehrenbürger Roland Stammler zum 80. Geburtstag gratuliert! Roland Stammler ist Neckarsulmer mit Leib und Seele und hat unsere Stadt an vielen Stellen in der Kommunalpolitik, im Vereinsleben und in seiner beruflichen Tätigkeit als Geschäftführer der Heimstättengenossenschaft geprägt. Lieber Roland, zu Deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir von Herzen alles Gute, Gesundheit, Wohlergehen und noch viele schöne Augenblicke mit Deiner Familie, Deinen Freunden und in Deinem Heimtstädlte Neckarsulm 

20.09.2021 in Unterwegs

Wer Scholz will, wählt SPD

Heute haben wir am Bahnhof in Neckarsulm für die SPD und Olaf Scholz geworben. Der Zuspruch war überwältigend. Viele Menschen wollen Scholz als Kanzler. Also dran denken: wer Scholz will, wählt SPD am 26. September ❤

16.09.2021 in Unterwegs

50 Jahre SPD-Mitgliedschaft

Seit 50 Jahren ist Werner Schmitt Mitglied in der SPD Er war aktiv in der Partei und in der Kommunalpolitik - viele Jahre gehörte er dem Neckarsulmer Gemeinderat an. Als Werner Schmitt in die SPD eintrat, war Willy Brandt Bundeskanzler, ein Jahr vorher kniete er bei einer Kranzniederlegung in Warschau nieder und ebnete so den Weg der Versöhnung zwischen Polen und Deutschland. Nun wurde Werner von seinem SPD-Ortsverein Neckarsulm geehrt. Auch ich ziehe meinen Hut vor Dir, lieber Werner und wünsche Dir von Herzen Gesundheit und Wohlergehen!
 

08.09.2021 in Unterwegs

Zu Gast in Wertheim

Klaus Ranger zu Besuch im Main-Tauber-Kreis

Im Rahmen seiner Sommertour durch die Region Heilbronn-Franken war der Neckarsulmer SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Ranger auch für zwei Tage zu Gast im Main-Tauber-Kreis. Seine Tour führte ihn unter anderem in die Rathäuser von Bad Mergentheim, Wertheim und Weikersheim und ins Landratsamt nach Tauberbischofsheim. Begleitet wurde Ranger vom Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Thomas Kraft und von der SPD-Bundestagskandidatin Anja Lotz. 

In Bad Mergentheim kamen Themen wie Schulentwicklung und die Modernisierung des Bahnhofs zur Sprache. Ebenso die Landesgartenschau 2034, für die die Kurstadt den Zuschlag erhalten hat, und für die man eine entsprechende Förderkulisse brauchen wird. Klaus-Dieter Brunotte, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bad Mergentheimer Gemeinderat, betonte zudem das Thema bezahlbarer Wohnraum. Bad Mergentheim sei als wachsende Stadt auf neue Wohnungen angewiesen, davon müsste ein Teil öffentlich gefördert werden, um auch günstige Mieten anbieten zu können. Die SPD kämpfe daher für eine kommunale Wohnbaugesellschaft, mit der dies am besten umzusetzen sei.
 

Ranger unterwegs

25.10.2021, 18:30 Uhr
öffentlich
Fraktionssitzung Gemeinderatsfraktion Neckarsulm
SPD-Bürgerbüro Neckarsulm (Marktstraße 21)

26.10.2021, 14:00 Uhr
öffentlich
Fraktionssitzung Landtagsfraktion
Stuttgart

26.10.2021, 19:00 Uhr
öffentlich
Sitzung Ortschaftsrat Obereisesheim
Obereisesheim

Alle Termine