14.01.2024 in Ankündigungen

Save the date!

12.01.2024 in Landtagsfraktion

Der SPD-Europaabgeordnete Dr. René Repasi zu Gast bei der Klausurtagung

Anpacken statt abwarten: SPD-Landtagsfraktion bringt bei Winterklausur Aktionspaket auf den Weg

Andreas Stoch: „Das Land braucht eine Politik rascher Abhilfe und kluger Vorsorge“

SPD fordert Unterrichtsgarantie, eine Offensive für die Energieversorgung, einen neuen Pakt mit den Kommunen und ein Europaministerium des Landes

Zum Start ins neue Jahr haben die 19 Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion auf ihrer Klausur in Heidelberg ein Paket von Forderungen für eine aktive und bessere Landespolitik auf den Weg gebracht. „Die Zahl der Aufgaben ist immens, und an manchen Stellen brennt es schlicht“, so Fraktionschef Andreas Stoch: „Umso mehr braucht es jetzt Politik, die anpackt, statt nur abzuwarten“.

Die Vorschläge und Forderungen der SPD umfassen dabei sowohl schnelle Abhilfen und Sofortmaßnahmen als auch mittelfristige Vorsorgen sowie Neuausrichtungen gerade im Hinblick auf die Zusammenarbeit von Land und Kommunen. „Wir erleben, dass die Welt sich rasant ändert. Es ist nur logisch, dass sich auch unser Land anpassen muss, um die neuen Herausforderungen zu meistern. Umso erstaunlicher, wenn die aktuelle Landesregierung meint, man könne einfach die Hände in den Schoß legen und alles beim Alten lassen.“

Im Rahmen der Klausur haben sich die Parlamentarierinnen und Parlamentarier auch eingehend informiert und mit Fachleuten ausgetauscht. Zu Gast waren auf der Klausur unter anderem der EU-Kommissar für Beschäftigung und soziale Rechte Nicolas Schmit (Luxemburg) und Frank Mentrup, Präsident des Deutschen Städtetags, zudem tauschten sie sich mit Fachleuten aus den Bereichen EU, Kommunales und Migration aus. Gespräche auf diversen Vor-Ort-Terminen im Raum Heidelberg und beim traditionellen Bürgerempfang der Fraktion ergänzten das dreitägige Programm.

11.01.2024 in Unterwegs

Zu Besuch bei den Stadtwerken Heidelberg

Im Rahmen der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion zu Besuch bei den Stadtwerken Heidelberg. Sehr interessant, was hier zum Thema Energiewende passiert. Der riesige Warmwasserspeicher hat 54 m Höhe und ein Volumen vom 20.000 Kubikmetern. Wir waren oben auf der Aussichtsetage, in die noch eine Gastronomie einziehen wird.

06.01.2024 in Unterwegs

Neujahrstreffen der Freiwilligen Feuerwehr Neckarsulm

Neujahrstreffen der Freiwilligen Feuerwehr Neckarsulm mit Oberbürgermeister Steffen Hertwig, dem früheren Innenminister Reinhold Gall und vielen Feuerwehrleuten, denen ich auf diesem Weg vielen Dank für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit sagen und fürs Jahr 2024 alles Gute und immer einen Schutzengel bei den Einsätzen wünschen möchte

01.01.2024 in Aktuelles

Ein gutes neues Jahr!

Euch allen Wünsche ich ein gutes neues Jahr 2024! Mögen sich die Themen, die uns global, im Land oder auch im Privaten beschäftigen und herausfordern in eine gute Richtung entwickeln. Ich wünsche mir, dass das neue Jahr positive Überraschungen für uns bereit hält.

Ich freue mich auf viele Begegnungen, Gespräche und Diskussionen mit Euch und lade Euch gerne dazu ein. Ich freu mich drauf!

12.12.2023 in Allgemein

Weihnachts- und Neujahrsgruß

Mein Weihnachts- und Neujahrsgruß

Beschäftigt man sich am Ende eines Jahres mit dem vergangenen, so hofft man, dass sich die Wünsche des letzten Jahreswechsels erfüllt haben. Heute müssen wir feststellen, dass wir mit umfangreicheren Problemen zu kämpfen haben wie noch vor einem Jahr. In vielen Teilen der Welt herrscht Unruhe, in über 20 Ländern wird Krieg geführt. Unser Planet kommt nicht zur Ruhe und auch in unserem Land stehen wir vor großen Herausforderungen, in denen es nicht zuletzt um den Schutz unserer demokratischen Grundordnung geht.

Für mich bleiben aus dem Jahr 2023 die Momente in Erinnerung, die mich optimistisch gestimmt haben. Das waren vor allem Begegnungen mit Menschen, die trotz der großen Herausforderungen unserer Zeit mit Zuversicht in die Zukunft blicken und diese Zuversicht mit anderen teilen und ihnen Mut machen. 

07.12.2023 in Veranstaltungen

Adventscafé im Bürgerbüro

Plätzchen, Stollen Kaffee, Tee und ein gutes Gespräch mit mir? Dann kommt am 19. Dezember vormittags in mein Bürgerbüro in der Innenstadt von Neckarsulm (gegenüber Rathaus, Marktstraße 21). Ich freue mich auf euch!
Und gerne biete ich auch Termine zum Austausch am Nachmittag, am frühen Abend oderdigital an, wenn Bedarf besteht. Einfach in meinem Wahlkreisbüro melden.

05.12.2023 in Standpunkte

Tag des Ehrenamts

Zum heutigen Tag des Ehrenamts möchte ich mich bei all jenen bedanken, die in unserer Gesellschaft an vielen Stellen so wertvolle #ehrenamtliche #Arbeit leisten.

Unsere Gesellschaft wäre eine ärmere, ohne dieses Engagement und diesen sozialen Zusammenhalt.

Ganz besonders erwähnen möchte ich die vielen Menschen, die sich bei den Themen einbrigen, die auch mir besonders am Herzen liegen: Sport, Kommunalpolitik, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz.

01.12.2023 in Unterwegs

Tag der freien Schulen

Besuch beim Paul-Distelbarth-Gymnasium Obersulm am Tag der Freien Schulen. Es war eine sehr gute Unterrichtsstunde mit einer guten Diskussion zum Thema Krieg in Israel und Palästina. Anschließend hatten wir ein Gespräch mit der Schulleitung und einigen Personen aus dem Trägerverein der Schule. Mit dabei meine beiden Wahlkreiskollegen Isabell Huber und Armin Waldbüßer.

27.11.2023 in Kommunalpolitik

Landeskonferenz der SGK in Neckarsulm

Am Wochenende haben die SPD-Kommunalpolitiker:innen in Neckarsulm getagt. Wir haben gute Ideen diskutiert zu den Themen, die in den Städten, Gemeinden und Kreisen gerade am drängendsten sind. Fachkräftemangel, Digitalisierung oder Wohnen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Danke an den Neckarsulmer Oberbürgermeister Steffen Hertwig und meinen Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch für ihren Besuch und ihre Beiträge. Und herzlichen Glückwunsch, Florian Kling, OB der Stadt Calw, der als neuer Vorsitzender der SGK Baden-Württemberg e.V. gewählt wurde.