04.02.2021 in Unterwegs

Telefon und WhatsApp Sprechstunde

Am Freitag von 18 Uhr bis 19 Uhr erreichen Sie mich ganz bequem mit einer Nachricht auf Whatsapp oder per Anruf unter 01573 7676427.

Egal, ob es um ein konkretes Anliegen vor Ort oder ein anderes Thema geht. Ich freue mich auf spannende Gespräche!

23.01.2021 in Wahlkampftagebuch

Carina Bär zu Gast in Rangers Corona-Talk

Bereits zum wiederholten Mal hat sich Klaus Ranger digital mit Menschen ausgetauscht, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind oder z.B. beruflich damit zu tun haben. Mitte Januar hatte er einen besonderen Gast: die aus Bad Rappenau stammende Olympiasiegerin Carina Bär, die mittlerweile als Ärztin im Uni-Klinikum Heidelberg arbeitet.

Klaus Ranger: „Ich kenne Carina aus dem Sport seit vielen Jahren und schätze sie als engagierte, offene und zielstrebige Persönlichkeit. Ihren Beruf übt sie mit ebenso großer Begeisterung aus wie früher den Spitzensport. Ihre Erzählungen aus dem Klink-Alltag haben mir einen spannenden Einblick in den aktuellen Alltag des medizinischen Personals gegeben und auch gezeigt, in welchen Bereichen die Politik noch Hausaufgaben zu erledigen hat. Darum will ich mich kümmern, wenn ich den Landtag gewählt werde“. 
 

14.12.2020 in Veranstaltungen

Keine Kultur? Wie geht es weiter? - Corona-Talk

Seit Wochen steht der Betrieb in den Theatern, Orchestern, Museen und Chören still. Das schmerzt nicht nur Kulturliebhaber wie mich, sondern vor allem die vielen Beschäftigten und Ehrenamtlichen in der Kultur. Jetzt kommt der zweite große Lockdown.

Gemeinsam mit Martin Renner vom Kreativ e.V. Neckarsulm und Julian Schmitzer vom Musikverein Dahenfeld möchte ich die derzeitige Situation der Kulturbetriebe und -vereine beleuchten und Möglichkeiten diskutieren, wie die Politik sie unterstützen kann.

Wir diskutieren am 15.12. um 17.30 Uhr per Videoschalte und streamen das Gespräch live bei Facebook. Schauen Sie gerne rein und schreiben Sie Fragen und Anmerkungen in die Kommentarleitste. Gerne können Sie mir zum Thema auch eine E-Mail an kontakt(at)klaus-ranger.de schreiben!

11.12.2020 in Wahlkampftagebuch

Zu Besuch in der Michael-Beheim-Schule Obersulm

Besuch in der Obersulmer Gemeinschaftsschule

Wissen Sie, dass diese Woche die landesweite Woche der Gemeinschaftsschulen ist? Eigentlich hätten viele Aktionen rund um diese realtiv junge Schulform stattfinden sollen. Leider ist dies aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht möglich. Dennoch war es mir ein Bedürfnis, mich mit diesem Thema zu beschäftigen, ist Bildungspolitik doch ein maßgeblicher Teil der Landespolitik.

Gemeinsam mit unserem Landtagsabgeordneten Reinhold Gall war ich heute zu Besuch in der Michael-Beheim-Schule in Obersulm, die seit dem Schuljar 2013/14 Gemeinschaftsschule und in dieser Schulform ausgesprochen erfolgreich ist. Wir hatten ein sehr gutes Gespräch mit der Lehrerin Frau Weißhaupt und dem Rektor Herrn Sohnle. Themen waren die tolle Zusammenarbeit aller Beteiligten in dieser Schule, die aktuelle Schulsituation unter Corona-Bedingungen, die Notwendigkeit einer Schulerweiterung und die fehlende Anbindung der Schule an das Glasfasernetz.

Ich konnte viel mitnehmen - auch als Auftrag für mich mit Blick auf den Landtag. Genauso verstehe ich übrigens die Arbeit, die ich als Landtagsabgeordneter gerne für Sie ausüben würde: vor Ort sein, Zuhören, sich drum kümmern und - wo immer möglich - eine gute Lösung für alle Beteiligten finden!

06.12.2020 in Ankündigungen

Facebook-Live: Wie weiter im Sport?

50 Großvereine des WLSB gaben in einem offenen Brief an die Landesregierung einen Hilferuf ab. Der zweite Lockdown hat den organisierten Sport schwer getroffen.

Gemeinsam mit Rainer Hinderer aus dem Wahlkreis Heilbronn möchte ich den Vereine aus der Region, die an dem offenen Brief beteiligt waren, zuhören. Wie geht es den Sportvereinen im Moment? Und was muss getan werden, um ihre Situation zu bessern?

Los geht es morgen um 18:00 Uhr live auf Facebook. Fragen gerne vorab an kontakt(at)klaus-ranger.de

 

03.12.2020 in Wahlkampftagebuch

Es braucht endlich eine gute Lösung für die Frankenbahn!

Heute früh habe ich Pendlerinnen und Pendler in Möclmühl mit einem kleinen Vitaminpäckchen überrascht. Dabei wurde mir erneut bewusst, wie dringlich der zweigleisige Ausbau der Frankenbahn ist. Ohne diese Maßnahme laufen alle anderen Verbesserungen ins Leere. Ein moderner Zug ist gut und schön, aber viel wichtiger sind verlässliche und schnelle Verbindungen.

Das Thema Frankenbahn erhitzt die Gemüter in der Region schon seit Jahren. Und ich werde mich in Stuttgart dafür einsetzen, dass hier endlich etwas passiert. Viele der Probleme sind aufgrund der baulichen Situation der Strecke und der eingesetzten Fahrzeuge hausgemacht. Daher fordere ich, dass

  • Langsamfahrstellen zügig beseitigt werden und der zweigleisige Ausbau über die Jagst schnell kommt.
  • es endlich deutliche Verbesserungen in der Pünktlichkeit gibt und es zu weniger Zugausfällen kommt.
  • der Fahrplan endlich stärker den Bedürfnissen der Pendler und Schüler angepasst wird.

01.12.2020 in Landespolitik

Grün-schwarzes Schulchaos

Ihr Kinderlein kommet. Oder gehet. Oder bleibet daheim. Oder doch nicht...

Das Schauspiel der Landesregierung rund um den Startzeitpunkt der Weihnachtsferien ist vollkommen unwürdig. Der Ministerpräsident prescht voran mit der Forderung, die Weihnachtsferien früher beginnen zu lassen, um somit eine Quarantäne vor den Weihnachtsfesten zu ermöglichen. Die CDU-Kultusministerin blockiert.

Jetzt sollen die Schulen und die Familien individuell entscheiden. Das ist eine Nicht-Regelung. So ein Regierungsverhalten in einer Pandemie ist unverantwortlich. Grün-Schwarz sollte sich in diesen Zeiten nicht auf Wahlkampf, sondern auf verantwortungsvolles Regieren konzentrieren!

Wie man es besser machen könnte, können Sie übrigens im Konzept der SPD-Landtagsfraktion "Das krisenfeste Klassenzimmer" nachlesen.

Ranger unterwegs

03.03.2021, 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
öffentlich
Vor Ort bei der Protestaktion des Gewerbevereins
Neckarsulm, Marktplatz

03.03.2021, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Vor-Ort auf der Viktorshöhe
Neckarsulm

03.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Zoom Meeting mit Kevin Kühnert
Zoom

Alle Termine