07.09.2022 in Unterwegs

Mit Sascha Binder und dem Standortleiter Jürgen Weigelt

Besuch bei der EnBW mit SPD-Generalsekretär Sascha Binder

Betriebsbesichtigung am Kraftwerksstandort Heilbronn der EnBW und Austausch mit Konzernvertretern, Standortleitung und Betriebsrat. Mit dabei mein Fraktionskollege und Generalsekretär Sascha Binder und die Heilbronner Stadträtin Tanja Sagasser-Beil.
Neben beeindruckenden Aussichten nehmen wir die klare Botschaft mit: die ambitionierten Ausbauziele im Bereich der Erneuerbaren Energien sind nur zu schaffen, wenn der Leitungsausbau beschleunigt wird und  Genehmigungsverfahren deutlich komprimiert werden. 
Wir haben dazu Vorschläge wie Standardisierung von Verfahrensschritten, Aufstockung Personal und Bündelung von Zuständigkeiten gemacht, die Landesregierung muss endlich in die Pötte kommen. Unglaublich, dass bei der Genehmigung eines Windparks 18.000 Seiten Papier ausgedruckt werden müssen, weil man den Antrag nicht digital einreichen kann...

06.09.2022 in Unterwegs

Mit dem autonomen Shuttle von der Experimenta zum Bahnhof. Probiert es selbst aus!

Regio-Tour 2022: Mobilitäts-Spaziergang durch Heilbronn

Im Rahmen meiner Regio-Tour zum Thema Mobilität war ich auch in der Innenstadt von Heilbronn unterwegs. Von der Sommerzone in der Turmstraße über das autonome Shuttle und das Fahrradparkhaus haben wir allerlei kleine Bausteine besichtigt, die der Stadt auf dem Weg zur Mobilitätswende helfen. Danke an die Vertreter des Amts für Straßenwesen für die fachkundige Führung!

06.09.2022 in Unterwegs

Regio-Tour 2022: Besuch im Heilbronner Hafen

Im Rahmen einer Tour zum Thema Mobilität durch die Region Heilbronn-Franken hat der Landtagsabgeordnete Klaus Ranger (Wahlkreis Neckarsulm) unter anderem den Heilbronner Hafen besucht. Bei einer informativen Fahrt durch das Hafengebiet auf dem historischen 112-Jahre alten Schlepper, der vielen Menschen in der Region noch von der Bundesgartenschau bekannt sein dürfte, erfuhr der SPD-Politiker allerlei zum Heilbronner Hafen und zur aktuellen wirtschaftlichen Lage.

Klaus Ranger zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt der rund 100 Betriebe, die entlang des Neckarkais angesiedelt sind und mit einem jährlichen Umschlag von rund 2,5 Millionen Tonnen dazu beitragen, dass der Heilbronner Hafen zu den größten Binnenhäfen des Landes zählt. Auch die Entwicklung des Containerterminals, das seit einigen Jahren von den Heilbronner Speditionen Wüst und Schmidt betrieben wird, ist erfreulich. „Es war die richtige Entscheidung, die Investitionen für das Containerterminal und die umliegende Infrastruktur zu tätigen“, so Ranger.

04.09.2022 in Unterwegs

Endlich wieder Ganzhornfest!

Nach der pandemiebedingten Pause gab es endlich wieder ein Ganzhornfest in Neckarsulm! Herzlichen Dank an alle Beteiligten - bei der Stadt Neckarsulm, beim Begleitprogramm und natürlich vor allem bei den durchführenden Vereinen und ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern! Ihr stemmt dieses Fest und macht es durch die Vielfalt eurer Angebote und eure gute Stimmung so attraktiv! 

01.09.2022 in Unterwegs

Besichtigung Biogasanlage in Kochendorf

Heute war ich zusammen mit meinem Kollegen Jan-Peter Röderer MdL zu Besuch bei der Biogasanlage Kochendorf.
Eigentümer Günter Hekler gab uns sehr detaillierte Einblicke in den Betrieb der Anlage, mit der unter anderem das Plattenwald Krankenhaus beliefert wird. 
Dort wird mit dem Gas in zwei Blockheizkraftwerken Strom und Wärme, die auch zur Kühlung genutzt wird, produziert. Das einfache Hochfahren der Anlage, um mehr Bio-Gas zu erzeugen, ist technisch möglich, es bedarf aber vorher etlicher Genehmigungen, ist also nicht so einfach möglich wie es Minister Hauk vor kurzem verkündet hat. 
Da müssen er und weitere Ministerien noch die Voraussetzungen schaffen. Energiepolitisch wäre das ja sehr sinnvoll.
Herr Hekler informierte uns auch über die aktuellen Probleme der Landwirtschaft wie die steigenden Erzeugerpreise und die unzureichenden Preise, die der Handel bereit ist, zu bezahlen, die geplante Dünge- und Spritzmittelverordnung der EU und auch das große Thema Wassermangel, im Gemüseanbau besonders von Belang. 
Herzlichen Dank Günter Hekler für die Zeit und die sehr ausführlichen Einblicke in die Landwirtschaft in der heutigen Zeit.

01.09.2022 in Aktuelles

Alles Gute zum Ausbildungsstart!

Allen Azubis, die in diesen Tagen ihre Ausbildung starten, wünsche ich einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben! Für Betriebe ist die eigene Ausbildung der beste Weg, um Fachkräftemangel vorzubeugen und tolle Nachwuchskräfte zu bekommen. Sorge machen mir die vielen unbesetzten Ausbildungsstellen. Alle Beteiligten müssen den Stellenwert und die Chancen, die mit einer guten Berufsausbildung verbunden sind, noch stärker hervorheben.

13.08.2022 in Unterwegs

Zu Besuch im AWO Waldheim Neckarsulm

Mein Besuch im AWO-Waldheim Neckarsulm war toll. Die Kinder haben sich sehr über das Eis gefreut und mit der Waldheim-Band und mir den Waldheim-Boogie performt. Super Stimmung - danke an das Team um Maria Heyberger, Wolfgang Siemen, Steffen Wache und Gerhard Haag mit den vielen Betreuer/innen, die in drei Abschnitten zu zwei Wochen den Kindern eine schöne und unbeschwerte Ferienzeit bescheren. Nach zwei Jahren Corona sind die Freizeiten eine unheimlich wichtige Erfahrung für die Kinder.

12.08.2022 in Unterwegs

Unterwegs in Hohenlohe

Hohenlohe-Tag mit vielen interessanten Terminen: Einweihung Rad-Service-Point in Schöntal, Besichtigung von Kloster und Abteigarten, Austausch mit dem Landrat und ein Treffen mit einer lieben Bekannten, der früheren SPD-Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt.

09.08.2022 in Unterwegs

Brigitte Haaf und ich verteilen Eis

DRK Zeltlager in Wüstenrot

Ich habe das DRK Zeltlager Wüstenrot besucht - toll, dass es wieder stattfinden konnte! Dort werden 100 Kinder drei Wochen lang gut betreut und beschäftigt. Danke an Brigitte Haaf und Gerhard Haaf und ihren Betreuer:innen für die tolle Arbeit, die sie in ihrer Freizeit leisten.
Die Kinder und Jugendlichen haben eine tolle Zeit und gestern gab es auch Eis gegen die Hitze.
Derweil passt Zeltlagerhund Juli auf und kündigt Besucher wie mich an. Mit freundlichem.Gebell, obwohl ich leider kein Hundeeis dabei hatte. Nächstes Mal denke ich dran. 

 

04.08.2022 in Unterwegs

Zu Besuch bei der AWO-Kinderfreizeit in Heilbronn

Ich habe die Stadtranderholung der AWO Heilbronn besucht. Dort werden in den Ferien täglich 30 Kinder betreut, die an dem schönen Abenteuerspielplatz Aspik in Böckingen mit dem angrenzenden Kindergarten einen tollen Platz mitten in der Stadt gefunden haben. Mein Eis kam als Nachtisch gut an. Danke an die Betreuerinnen und Betreuer für die tolle Arbeit, die sie gerade auch unter den heißen Temperaturen leisten!

Ranger unterwegs

30.09.2022, 10:00 Uhr
öffentlich
60 Jahre Landesinnungsverband der Schornsteinfeger
Waiblingen

30.09.2022, 16:00 Uhr
öffentlich
Dankeschöntag Forum Ehrenamt, Podiumsdiskussion Forum Ehrenamt
Gartenschau Eppingen

30.09.2022, 19:00 Uhr
öffentlich
Gesellenfreisprechung Kreishandwerkerschaft HN-Öhringen
Heilbronn

Alle Termine