Klaus Ranger packt in Roigheim mit an

Veröffentlicht am 05.03.2021 in Wahlkampftagebuch

Auf dem Bild sehen Sie Klaus Ranger und Hermann Schreiweis 

Auf Einladung von Hermann Schreiweis vom Württembergischen Pomologenverein war Klaus Ranger, SPD-Landtagskandidat im Wahlkreis Neckarsulm, heute als Baumscheider auf den Roigheimer Streuobstwiesen unterwegs. Mit Abstand dabei waren auch Roigheims Bürgermeister Michael Grimm und sein Stellvertreter Siegfried Schwab. Vor Ort gab es nicht nur einen Austausch über den Schutz unserer heimischen Flora, die Bedeutung von regionalen Lebensmitteln und das Besondere an alten Apfelsorten. Es ging auch um die Frage, wie der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gestärkt werden könne. Für Klaus Ranger ist eins klar: „Sich gegenseitig zu helfen und füreinander da zu sein ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält.“ Eine große Bedeutung komme dabei dem Ehrenamt zu, das Ranger im Falle eines Erfolgs bei der Landtagswahl künftig besonders stärken will. 


 

 

Ranger unterwegs

28.09.2021, 14:00 Uhr
öffentlich
Fraktionssitzung
Stuttgart

28.09.2021, 17:30 Uhr
öffentlich
Arbeitskreis Landesentwicklung und Wohnen der SPD-Landtagsfraktion
Stuttgart

28.09.2021, 19:00 Uhr
öffentlich
Ortschaftsrat Obereisesheim
Obereisesheim

Alle Termine