Ein Wort zur Situation in der Alten- und Krankenpflege

Veröffentlicht am 07.03.2021 in Standpunkte

Wir wollen eine zukunftsfähige Krankenhauslandschaft gestalten!
Sowohl die Spitzenmedizin als auch die stationäre Grundversorgung der Bevölkerung in gut ausgestatteten, zukunftsfähigen Krankenhäusern ist für uns eine unverzichtbare öffentliche Aufgabe und braucht medizinisch zukunftsfähige und wirtschaftlich tragfähige Konzepte. Den Trend zunehmender Privatisierung von Krankenhäusern sehen wir kritisch. Wir setzen uns für eine auskömmliche Finanzierung der notwendigen Krankenhausinvestitionskosten durch das Land– ohne Restkosten für Stadt- und Landkreise – und eine umfassende Betriebskostenfinanzierung über das Bundesrecht ein.
Die Pflege muss gestärkt werden!
Wer in der Kranken- oder Altenpflege arbeitet, verdient Anerkennung: durch gute Löhne, klare Personalschlüssel, bessere Arbeitsbedingungen, gute Ausbildung und Zugang zu Kinderbetreuung. Applaus allein reicht nicht. Deshalb braucht es verbindliche Vorgaben für genug Personal und eine bedarfsgerechte Finanzierung.

 

Ranger unterwegs

04.07.2022, 09:00 Uhr - 08.07.2022, 15:00 Uhr
öffentlich
Klausurtagung der SPD-Landtagfraktion
Berlin

07.07.2022, 19:00 Uhr
öffentlich
Besuch der Stallwächterparty des Landes Baden-Württemberg
Berlin, Landesvertretung

09.07.2022, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
öffentlich
Bürgerfest des Landtags
Stuttgart

Alle Termine