Carina Bär zu Gast in Rangers Corona-Talk

Veröffentlicht am 23.01.2021 in Wahlkampftagebuch

Bereits zum wiederholten Mal hat sich Klaus Ranger digital mit Menschen ausgetauscht, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind oder z.B. beruflich damit zu tun haben. Mitte Januar hatte er einen besonderen Gast: die aus Bad Rappenau stammende Olympiasiegerin Carina Bär, die mittlerweile als Ärztin im Uni-Klinikum Heidelberg arbeitet.

Klaus Ranger: „Ich kenne Carina aus dem Sport seit vielen Jahren und schätze sie als engagierte, offene und zielstrebige Persönlichkeit. Ihren Beruf übt sie mit ebenso großer Begeisterung aus wie früher den Spitzensport. Ihre Erzählungen aus dem Klink-Alltag haben mir einen spannenden Einblick in den aktuellen Alltag des medizinischen Personals gegeben und auch gezeigt, in welchen Bereichen die Politik noch Hausaufgaben zu erledigen hat. Darum will ich mich kümmern, wenn ich den Landtag gewählt werde“. 
 

Quelle: www.e-stimme.de

 

Ranger unterwegs

03.03.2021, 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
öffentlich
Vor Ort bei der Protestaktion des Gewerbevereins
Neckarsulm, Marktplatz

03.03.2021, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Vor-Ort auf der Viktorshöhe
Neckarsulm

03.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Zoom Meeting mit Kevin Kühnert
Zoom

Alle Termine