Ich grüße Sie!

Mein Name ist Klaus Ranger, ich bin Ihr Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Neckarsulm. Meine Arbeit hat zwei Schwerpunkte: die Vertretung der Interessen meines Wahlkreises, also der 23 Städte und Gemeinden und der rund 150.000 Menschen, die hier leben. Und die klassische parlamentarische Arbeit im Landtag. Hier sind meine inhaltlichen Schwerpunkte Bauen und Wohnen, kommunale Angelegenheiten und Sportpolitik. Dies bildet sich auch in meinen Ausschusszugehörigkeiten ab. Ich gehöre dem Auschuss für Landesentwicklung und Wohnen, dem Innenausschuss mit Innenpolitik, Digitalisierung und Kommunalem und dem Petitionsausschuss an. Außerdem bin ich Schriftführer und darf regelmäßig während Plenarsitzungen für eine ordentliche Dokumentation sorgen.

Ich möchte Sie und Ihre Ideen, Ihre Anliegen und Wünsche an die Landespolitik kennenlenern. Ich lade Sie deswegen herzlich ein, weiterhin mit mir Kontakt aufzunehmen. Per Post, E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auch persönlich bei Veranstaltungen oder in meinem Bürgerbüro in der Innenstadt von Neckarsulm, Marktstraße 21.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr Klaus Ranger

 

 

28.09.2022 in Unterwegs

Trikot-Tag 2022

Rund 3,7 Millionen Mitglieder haben die Sportvereine in Baden-Württemberg. Viele von ihnen gehen heute im Trikot ihres Vereins zur Schule, zur Arbeit oder tragen es in ihrer Freizeit. Damit zeigen sie ihre Verbundenheit zum Verein und ihre Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit, die unsere Sportvereine trägt.
Ich trage heute das Trikot unseres diesjährigen Sportkreiszeltlagers in Untergriesheim, dem ich schon viele Jahre verbunden bin.
Auch du kannst beim Trikottag mitmachen und tolle Preise gewinnen, wenn du bis zum 5. Oktober ein Foto schickst.

26.09.2022 in Wahlkreis

342. Brettacher Markt eröffnet

Am Samstag wurde der 342. Brettacher Markt eingeweiht. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause mit weniger Beteiligten als früher, was den Marktfreuden und dem Besucherandrang jedoch keinen Abbruch getan hat. Das freut mich sehr für alle Beteiligten - vielleicht motiviert es manche, im nächsten Jahr wieder mitzumachen!
Auf dem Bild mit Bürgermeister Timo Natter, Langenbrettach und Bürgermeister Michael Grimm, Roigheim

24.09.2022 in Landespolitik

Was verbirgt Thomas Strobl?

Mein Kollege Sascha Binder, Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg zur gestrigen Sitzung des Untersuchungsausschusses zur Strobl-Affäre:

Mit Erstaunen hat Sascha Binder, Obmann der SPD-Landtagsfraktion im Untersuchungsausschuss „IdP & Beförderungspraxis“, die Zeugnisverweigerung von Innenminister Thomas Strobl in der ersten öffentlichen U-Ausschusssitzung wahrgenommen: „Zu Beginn des Untersuchungsausschusses hat der Innenminister angekündigt, er sei sich keiner Schuld bewusst und werde daher nicht von seinem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machen. Zehn Stunden später wissen wir: Der Innenminister hat gewaltig etwas zu verbergen.“

23.09.2022 in Unterwegs

Nachhaltigkeitstag auf dem Kiliansplatz Heilbronn

Richtig was los war gestern beim Nachhaltigkeitstag auf dem Heilbronner Kiliansplatz. Ich habe zahlreiche Gespräche geführt und richtig gute Impulse mitgenommen. Passend zum Thema hat wunderbar die Sonne geschienen, da konnten nicht nur die Anlagen der Energeno ordentlich Strom produzieren

22.09.2022 in Unterwegs

Hauptversammlung der BI Pro Region

Bei der Versammlung der BI ProRegion Heilbronn-Franken wurden Friedlinde Gurr-Hirsch als Vorsitzende und Rudolf Luz als stv. Vorsitzender in ihren Ämtern bestätigt. Im Beirat gibt es mit Johannes Schmalzl als Vorsitzendem und Wolfgang Vockel, dem ehemaligen Bürgermeister von Tauberbischofsheim, als Stellvertreter zwei neue Gesichter in der ersten Reihe.
Besonders gefreut habe ich mich, unsere frühere Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt mal wieder zu sehen!

21.09.2022 in Wahlkreis

Christian Tretow als Bürgermeister vereidigt

Ein schöner Tag! Eben hat er noch bei mir gearbeitet, nun wurde er als Bürgermeister von Untereisesheim vereidigt. Herzlichen Glückwunsch, lieber Christian Tretow. Und auf gute Zusammenarbeit zum Wohle Untereisesheims!

20.09.2022 in Aktuelles

Gemeinsam für Kinderrechte

Vor 30 Jahren ist die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland in Kraft getreten ist.
Darin enthalten sind zum Beispiel das Recht auf Freizeit, das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Gewalt. Diese Kinderrechte müssen geschützt und durch politisches Handeln gestärkt wer, z.B. auch durch die Aufnahme dieser Rechte ins Grundgesetz. Dank sei am heutigen Weltkindertag ganz besonders allen, die im Beruf oder im Ehrenamt dafür arbeiten, unsere Kinder zu stärken und zu schützen.

14.09.2022 in Unterwegs

Regio-Tour 2022: Besuch im Windpark Obersulm/Bretzfeld

Informativer Besuch mit ausgesprochen netter Begleitung der SPD Obersulm im Bürgerwindpark Hohenlohe. 
Eins wurde erneut deutlich: die Energiewende kann nur gelingen, wenn wir beim Ausbau von Solaranlagen und insbesondere Windkraft mehr als einen Zahn zulegen. Ganz wichtig ist eine deutliche Beschleunigung und Vereinfachung der Genehmigungsverfahren. Die Grün-Schwarze Landesregierung muss endlich handeln und das Rädchen nicht nur in Sonntagsreden in den Wind hängen. Gut, dass Andreas Stoch und die SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg bei dem Thema Druck und gute Vorschläge machen!
 

14.09.2022 in Unterwegs

Regio-Tour 2022: Besuch beim Stadtseniorenrat in Öhringen

Im Rahmen der Regio-Tour 2022 von Klaus besuchten wir den Stadtseniorenrat in Öhringen. Beheimatet ist dieser in einer Walkmühle, daher auch der Name „An der Walk“. Da die ursprüngliche Mühle bautechnisch nicht mehr zu retten war, wurde sie an gleicher Stelle wieder neu aufgebaut mit Geldern des Fürsten zu Hohenlohe-Öhringen, der Stadt Öhringen und durch Spenden der Kreissparkasse, ansässigen Zahnärzten und anderen Spendern. Der Stadtseniorenrat genießt ein Gastrecht im Seniorentreff „Haus an der Walk“

Im Stadtseniorenrat sind 8 gewählte Bürger:innen, die seit 2010 ehrenamtliche Aufgaben als Interessenvertretung und Sprachrohr der Generation 60+ wahrnehmen. Hierbei ist besonders die Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen hervorzuheben. Ebenso agiert er in ständigem Kontakt mit der Stadtverwaltung/Stadtrat und politischen/kulturellen Institutionen. Bei den Seniorendiensten unter der Hausleitung von Frau Osthof, findet sich nicht das übliche Seniorenangebot bestehend aus Kaffee, Kuchen und Bespaßung, sondern hier beteiligen sich aktiv ca. 150 Senioren ehrenamtlich und in sehr unterschiedlicher Weise.

12.09.2022 in Unterwegs

Einen guten Start ins neue Schuljahr!

Allen Schülerinnen und Schülern und natürlich auch den Lehrerinnen und Lehrern, den Eltern und allen weiteren am Schulleben Beteiligten wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr!

Ranger unterwegs

30.09.2022, 10:00 Uhr
öffentlich
60 Jahre Landesinnungsverband der Schornsteinfeger
Waiblingen

30.09.2022, 16:00 Uhr
öffentlich
Dankeschöntag Forum Ehrenamt, Podiumsdiskussion Forum Ehrenamt
Gartenschau Eppingen

30.09.2022, 19:00 Uhr
öffentlich
Gesellenfreisprechung Kreishandwerkerschaft HN-Öhringen
Heilbronn

Alle Termine